Kourouta

 

Ja, was ist eigentlich Kourouta?

Kein Fischerdorf, kein Dorf am Meer, es gibt auch keine Kirche.....

Kourouta Strand Kourouta

 

Kourouta ist eine, mittlerweile schon größere Ansammlung von gastronomischen Betrieben unmittelbar am schönen Sandstrand mit dem gleichnamigen Namen. Dazu gibt es mehrere Ferienhäuser und einen Campingplatz sowie eine ausreichende Zahl an Parkplätzen.

In Kourouta treffen sich die Bewohner der angrenzenden Orte und Ferienhäuser für einen Tag am Strand und um abends bzw. nachts noch etwas abzufeiern. Insbesondere in den Sommermonaten besuchen am Wochenende viele Griechen Kourouta. So geht es in dieser Zeit in den Bars und Restaurants im wahrsten Sinne des Wortes bis in die Nacht hinein heiß her.

Dreihundert Meter vom Strand entfernt am Kreisverkehr gibt es eine Disco. Ob die noch auf hat, kann ich nicht sagen. Am Tag machte sie nicht den Eindruck (Wer was genaues weiß, bitte eine Mail schreiben - Danke).

Feriengäste, die etwas einkaufen möchten müssen z. B. nach Amaliada fahren. Geschäfte gibt es vor Ort leider keine.

 

Letzte Aktualisierung: 2. März 2017