Nafplion Insel Bourtzi

Nafplio - Νáυπλιο

 

Nafplio, die Hafenstadt am Argolischen Golf, ist das touristische Zentrum der Argolis und weit mehr als der Ausgangspunkt für Reisen zu den historischen Stätten Mykene und Epidauros. Mit seinen engen Gassen, der Hafenprominade, seinen beeindruckenden Plätzen, den zahlreichen Cafés und Tavernen hat Nafplio einiges zu bieten.

Nafplio hat rund 20.000 Einwohner, wobei die Einwohnerzahl weiter steigt. Im Zentrum der Altstadt am Syntagma-Platz befindet sich das Archäologische Museum.

Die ehemalige und erste Hauptstadt von Griechenland (von 1829 bis 1834 nach der Befreiung von den Osmanen) besitzt auch eine über 999 Treppen zu besteigende Burganlage. Von hieraus hat man einen beeindruckenden Blick über die (Alt-)Stadt und den Hafen.

Ein typisches Postkartenmotiv von Nafplion ist die von den Venezianern erbaute Burg-Insel Bourtzi (s. Foto).

Die große Beliebtheit von Nafplion bei griechischen und ausländischen Gästen schlägt sich leider auch im Preisniveau dort nieder. Ein Besuch lohnt sich aber allemal!

Bilder von Nafplion